Fracking
presse
Banner
Banner_Buergerforum_klein

Am 21.03.2013 hat das Interregionale Bürgerforum zum Kiesabbau im PZ der Verbundschule Isselburg stattgefunden. Organisiert wurde diese sehr informative Veranstaltung von den Bürgerinitiativen EDEN e.V., BI Dinxperwick e.V. und von Isselburg21 e.V..
Nach 9 sehr interessanten Vorträgen (Tagesordnung siehe unten), die alle in ausführlicher Form in einem Buch veröffentlicht wurden, haben die beteiligten Bürgerinitiativen das Isselburger-Signal verlesen. Dieses ist auf der Internetseite www.isselburger-signal.de zu finden, gleichzeitig kann hier eine Onlinepetition unterschrieben werden.

Presseberichte zum Bürgerforum finden Sie im Bereich “Presse”

Kiesabbau - was bleibt?

Das Buch zum Interregionalen Bürgerforum zum Kiesabbau. Erhältlich bei den beteiligten Bürgerinitiativen und im Buchhandel.
ISBN-Nr. 978 3 894329198

Tagesordnung

Begrüßung durch die Vorsitzenden der drei Bürgerinitiativen
Klaus Awater, Werner Brand, Michael Kempkes

Grußworte

1.  Kiesabbau am Niederrhein – wie eine Kulturlandschaft zerstört wird
     Dr. Leo Rehm

2.  Das Reeser Meer – Wie uns das Blaue vom Himmel versprochen wurde und was daraus wurde
     Klaus Awater

3Kies für den regionalen Bedarf – Fakten und Mutmaßungen über den tatsächlichen Verbleib des
     wertvollen Rohstoffs
    
Werner Brand und Dr. Johannes W. Vriesen

4.  Hochwertiges Recycling von Beton und Rückgewinnung von Kies und Zement
     Dr. Ing. Helmut Spoo

5. Die Frage(n) nach der Generationengerechtigkeit und den ökologischen Auswirkungen des
     Kiesabbaus. Was hinterlassen wir künftigen Generationen?

     Michael Kempkes

Pause

6.  Kiesabbau und Landwirtschaft im Regierungsbezirk Düsseldorf
    
Herwig Scholz, Landwirtschaftskammer NRW

7.  Hydrologische Folgen der geplanten Sand- und Kiesabgrabungen im Grenzgebiet von Dinxperlo und
     Suderwick
   
Drs. Gerrit Krajenbrink und Dr. Dick Brus

8.  Verkehrstechnische und städtebauliche Folgen des Kiesabbaus
    
Irmgard Middelberg-Handler, Hunteburg

9.  Warum Widerstand?
     Die Rolle der Bürgerinitiativen in der Auseinandersetzung um den Kiesabbau in unseren Regionen
    
Werner Brand u. Dr. Johannes W. Vriesen

10.  Isselburger Signal
     
Werner Brand, Michael Kempkes und Klaus Awater

11.  Fragen und Schlussworte

[Bürgerinitiative Isselburg21] [Aktuelles] [Auskiesung] [Fakten] [Natur erhalten] [Auswirkungen] [Berichte] [Luftbilder] [Bürgerforum] [380KV] [Fracking] [Impressum] [Wir über uns] [Presseberichte] [IsselburgerSignal] [Unbenannt18]

 

Wordpress Besucherzähler
Grafik  Hand Stop-fracking-2